X

Rundfunkbeitrag für studentische Haushalte senken – Petition unterzeichnen!

Der RCDS-Bundesverband hat eine sinnvolle Kampagne gestartet, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Rundfunkbeitrag für studentische Haushalte auf fünf Euro zu senken. Bisher liegt der Wert wie für reguläre Arbeitnehmer bei 17,50 Euro.

„Es kann nicht sein, dass Studenten mit Erwerbstätigen gleichgestellt werden und den gleichen Beitrag zahlen müssen. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bereichern sich so auf Kosten einer finanziell schwachen Gruppe unserer Gesellschaft“, so der RCDS-Bundesvorsitzende Jenovan Krishnan.

Wir unterstützen die Aktion und rufen dazu auf, die Petition zu unterzeichnen (hier geht es zur Petition).

Tags:

About the Author

RCDS Duisburg-Essen
The Author has not yet added any info about himself